Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
COVID-19 / Corona Virus
Kanton
26.07.2021
Coronaimpfungen durch Walk-in-Möglichkeit
Am Freitag, 30. und Samstag, 31. Juli 2021, zwischen 12.00 und 14.00 Uhr werden im Impfzentrum Stadthalle Chur erstmals Coronaimpfungen durch Walk-...
Kanton
22.07.2021
Grossveranstaltungen in Graubünden mit über 1000 Besuchenden pro Tag erhalten mehr Planungssicherheit.
Schutzschirm für Bündner Grossveranstaltungen
Die Bündner Regierung hat eine neue Verordnung für Grossveranstaltungen verabschiedet. Der Kanton beteiligt sich künftig zusammen mit dem Bund an d...
Kanton
16.07.2021
Keine Schliesstage im Winter und ein guter Sommerbetrieb haben die Arosa Bergbahnen AG vor einem noch schlechteren Geschäftsabschluss bewahrt.
Markanter Umsatzrückgang in Arosa im Pandemiejahr
Über fünf Millionen Franken weniger Umsatz hat die Arosa Bergbahnen AG im Corona-Jahr 2020/2021 verzeichnet. Dank einem guten Sommergeschäft, ist d...
In-/Ausland
13.07.2021
Maske im ÖV: Auch diese Massnahme will Bernhard Diethelm nicht mehr.
«Warum werden die Massnahmen nicht aufgehoben?»
Kantonsrat Bernhard Diethelm fragt sich, ob dank der Impfung die Corona-Massnahmen aufgehoben werden können. Die Antwort des Regierungsrats: Zeitli...
Kanton
05.07.2021
Coronavirus: Vorsichtig optimistisch in den Sommer
Die epidemiologische Lage hat sich in den letzten Monaten stark verbessert. Nicht zuletzt auch dank dem umfassenden Schutzkonzept und den zielgeric...
Kanton
29.06.2021
Coronavirus: Impfung für Jugendliche ab 12 Jahren
Ab sofort können sich Jugendliche ab 12 Jahren für die Coronaimpfung anmelden. Sie wird allen Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren empfohlen,...
Kanton
25.06.2021
Kantonsspital Graubünden hebt Besuchereinschränkungen auf
Ab Samstag, 26. Juni, dürfen Patientinnen und Patienten wieder so viele Besucherinnen und Besucher empfangen, wie sie möchten (innerhalb der Besuch...
Kanton
16.06.2021
Coronavirus: Vorgaben für Lagerveranstaltungen werden aufgehoben
Die kantonalen Auflagen für das Durchführen von Lagerveranstaltungen in Graubünden werden per 28. Juni 2021 aufgehoben. Damit reagiert das Gesundhe...
Schiers
28.05.2021
111'111. Coronaimpfung im Kanton Graubünden
Dr. Doortje Engel, Leiterin der Bündner Coronaimpfkampagne sowie Dr. med. Lesek Purek, Chefarzt Innere Medizin im Spital Schiers haben Anna Aliesch...
Kanton
11.05.2021
Mehr Aufwand und weniger Einnahmen: Die Corona-Pandemie führte beim Kantonsspital Graubünden zu einem Defizit von 1,3 Millionen Franken. (Symbolbild)
Coronavirus drückt Kantonsspital Graubünden erstmals ins Minus
Die Corona-Pandemie hat das Kantonsspital Graubünden im Jahr 2020 in vielerlei Hinsicht gefordert. Nicht nur der Druck auf das Personal war gross, ...
Region
10.05.2021
Auf Restaurant-Terrassen soll keine Maskenpflicht mehr gelten. Dies fordern die Kantone St. Gallen, Thurgau und beide Appenzell (Symbolbild).
Ostschweizer Kantone wollen 300-Personen-Anlässe ab Juni
Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen sollen ab Juni generell wieder zugelassen werden, sofern Schutzkonzepte bestehen. Dies fordern die Kantone ...
Schiers
08.05.2021
Das Impfzentrum Schiers hat mit provisorischer Infrastruktur eine zweite Impfstrasse geschaffen, wodurch jetzt doppelt so viel geimpft werden kann.
Schiers verdoppelt Impfkapazität
Covid-Impfungen sind schweizweit bekanntlich eher schleppend angelaufen. Einmal waren die Kapazitäten, ein andermal der fehlende Impfstoff daran sc...
Kanton
07.05.2021
In Graubünden werden seit Februar über 40'000 Personen wöchtentlich auf das Coronavirus getestet. (Symbolbild)
Teststrategie in Graubünden senkt Corona-Infektionsraten
Seit Februar werden im Kanton Graubünden wöchentlich über 40'000 Personen auf das Coronavirus getestet. Auswertungen der Eidgenössischen Materialpr...
Kanton
04.05.2021
Der Bündner Gesundheitsdirektor Peter Peyer (3. v. l.) hat bereits die erste Corona-Impfung erhalten, die anderen auf dem Bild versammelten Regierungsräte warten noch auf einen Impftermin. (Archivbild)
Alle Bündner Regierungsräte zur Corona-Impfung angemeldet
Coronavirus - Graubünden – Alle fünf Mitglieder der Bündner Regierung wollen sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Eine - erste - Impfung erhal...
Region
28.04.2021
Asthma-Spray kann bei Post-Covid wertvolle Dienste leisten. Diese Erfahrung hat man in den medizinischen Zentren Maienfeld und Malans schon vor einem Jahr gemacht.
Mit Asthma-Spray gegen Corona
Letzte Woche kritisierten Medien und Infektiologen den Bundesrat für seine passive Haltung bezüglich des Einsatzes von Asthma-Spray gegen schwere C...
Kanton
27.04.2021
Symbolbild
GKB verwandelt 272 Bündner Restaurants in Kantinen
Restaurants werden zu Kantinen, also zu Kantaurants. So verpackt die Graubündner Kantonalbank ihre charmante Solidaritäts-Aktion.
Kanton
23.04.2021
Symbolbild
Härtefallhilfen – Anpassungen im Vollzug aufgrund der Entscheide des Bundes per 1. April 2021
Der Bund hat per 1. April 2021 Neuerungen im Härtefallprogramm beschlossen. Er hat die Beitragsgrenze auf eine Millionen Franken erhöht. Zudem sind...
Gesundheit
21.04.2021
Für Bundesrat Alain Berset hängt eine allmähliche Rückkehr zur Normalität stark vom Impffortschritt ab.
Nächste Öffnungsschritte frühestens Ende Mai
Der Bundesrat geht nicht davon aus, dass vor Ende Mai weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen möglich sind. Längerfristig will er mit einem Drei-...
Kanton
21.04.2021
Das Bündner Parlament hat der Kantonsregierung (im Bild Peter Peyer und Marcus Caduff, v.l.) Augenmass bei den Corona-Massnahmen bescheinigt. (Archivbild)
Corona-Massnahmen: Bündner Parlament stärkt Regierung den Rücken
Das Bündner Parlament hat sich am Dienstag in Fragen der Pandemie-Bewältigung klar hinter die Kantonsregierung gestellt. Eine von der SVP lancierte...
Kanton
20.04.2021
Symbolbild
Alle offenen Terrassen ersichtlich
GRhome hat schnell reagiert und seine Covid-Hilfsplattform GRhelp mit einer aktuellen Übersicht von mehr als 80 Restaurant-Terrassen ergänzt.
Region
14.04.2021
Update
Strafanzeige gegen vier Gemeinden
Bei der Kantonspolizei Graubünden ist eine Anzeige gegen die Gemeinden Luzein, Küblis, Jenaz und Fideris eingegangen, welche anlässlich ihrer Gemei...
Kanton
09.04.2021
Impfung gegen Corona (Symbolbild).
Fallhäufung trotz Coronaimpfung
In einem Seniorenzentrum im Churer Rheintal wurde eine Häufung von Coronafällen festgestellt.
Kanton
07.04.2021
Jeder kann seit Mittwoch gratis fünf Covid-19 Selbsttests pro Monat in Apotheken beziehen. Das Interesse daran war in Graubünden von Anfang an gross. (Symbolbild)
Grosses Interesse am Corona-Selbsttest in Graubünden
Ab heute Mittwoch sind in Apotheken in der ganzen Schweiz kostenlose Corona-Selbsttests erhältlich. Das Interesse daran ist in Graubünden schon am ...
Kanton
31.03.2021
Bündner Teststrategie zeigt Wirkung
In Graubünden bleiben die Coronafallzahlen im Moment auf einem konstanten Niveau.
Kanton
26.03.2021
Klassenübergreifende Aktivitäten und Exkursionen sind an der Stadtschule Chur ab dem 29. März 2021 wieder erlaubt.
Weitere Massnahmen-Lockerungen an der Stadtschule Chur
Ab dem 29. März 2021 sind klassenübergreifende Aktivitäten und Exkursionen an der Stadtschule Chur wieder erlaubt. Grund für die Lockerungen sind d...
Gesundheit
23.03.2021
Grosser Andrang bei den Ostschweizer Apotheken für Schnelltests
«Wir müssen Leute abweisen»
Die Möglichkeiten, einen Corona-Schnelltest zu machen, sind begrenzt: 14 Apotheken im Kanton St.Gallen und acht im Thurgau nehmen den Aufwand auf s...
Freizeit
22.03.2021
Lange wurde es vermutet und nun ist es traurige Gewissheit: Das OASG findet nicht statt.
Heuer wieder kein Openair St.Gallen
Zum zweiten Mal in Serie wird das Openair St.Gallen nicht stattfinden: Eine konkrete Planung und vor allem die Durchführung anfangs Juli sei nicht ...
Kanton
19.03.2021
Der Kanton Graubünden nimmt eine Vorreiterrolle bei den Massentests ein. Eine Öffnung der Restaurantterrassen bleibt aber auch hier verboten. (Archivbild)
Bündner Regierung enttäuscht über Entscheid des Bundesrats
Die Bündner Regierung ist enttäuscht vom "zurückhaltenden Entscheid" des Bundesrats. Der Kanton hatte sich erhofft, dass wenigstens die Restaurantt...
Gesundheit
19.03.2021
Alain Berset sieht drei der vier Richtwerte für einen grossen Öffnungsschritt nicht erfüllt.
«Risiko für weitere Lockerungen zu gross»
Der Bundesrat hat entschieden, dass sich neu zehn statt fünf Personen treffen dürfen. Für weitere Öffnungen sei das Risiko eines unkontrollierten A...
Gesundheit
17.03.2021
Kann die Olma 2021 stattfinden?
Eine Olma für Geimpfte und Getestete?
Trotz der Pandemie könnte die Olma im Herbst 2021 durchgeführt werden. Möglich soll das durch eine Art Pass für Geimpfte, Immune und Getestete werden.