Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Grüsch macht Web-Quantensprung

Die neue Webseite der Gemeinde Grüsch bietet viele neue Möglichkeiten und passt sich jedem Zugriffsgerät automatisch an.
Die neue Webseite der Gemeinde Grüsch bietet viele neue Möglichkeiten und passt sich jedem Zugriffsgerät automatisch an. Bild: zVg
Die Gemeinde Grüsch hat diese Woche ihre neue Homepage aufgeschaltet. Diese ist nicht nur ansprechender und nutzerfreundlicher als ihre Vorgängerin, sondern bietet auch viele neue Möglichkeiten.

Gemeinde-Webseiten haben in den letzten Jahren eine grosse Entwicklung durchgemacht. So bieten sich Einwohnerinnen und Einwohnern beispielsweise immer mehr interaktive Nutzungsmöglichkeiten. Mit ihrer neuen Homepage, welche diese Woche aufgeschaltet wurde, ist nun auch die Gemeinde Grüsch an vorderster Front dabei.

Viele neue Inhalte

Wie Marco Willi, Gemeindeschreiber von Grüsch, gegenüber dem P&H ausführte, wurde beispielsweise der Onlineschalter stark ausgebaut. «Die gängigsten Formulare, Dokumente, Informationen etc. können nun bequem direkt von der Webseite heruntergeladen werden.» Auch ein Marktplatz sei integriert worden sowie ein Newsletter, für welchen man sich nach Bedarf anmelden könne und so stets die neusten Informationen der Gemeinde erhalte. «Die Webseite ist so aufgebaut, dass sie mit verschiedenen Modulen jederzeit erweitert und ausgebaut werden kann. Selbstverständlich ist die neue Homepage auch barrierefrei. Menschen mit Sehbehinderung können sich den Inhalt mit einem am eigenen Computer kompatiblen Ton-Tool vorlesen lassen», so Willi weiter. Weitere Infos und Inhalte unter: www.gruesch.ch.

M. Schnell