Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
20.05.2022

Freilichtspiel bei der Waldhütte startet bald

Bild: zVg
Mit dem politischen Zusammenschluss der Gemeinde Haldenstein zur Stadt Chur hat sich das Theater Haldenstein professionalisiert und neu aufgestellt. Mit dem Ziel, kulturelle Erlebnisse an ungewöhnlichen Orten erlebbar zu machen, zählt das freie Theater Haldenstein mittlerweile zu einem feinen Bestandteil der Kulturszene im Churer Rheintal. Ab dem 15. Juni und bis am 25. Juni 2022 führt der Verein bei der Waldhütte Haldenstein das Stück «Barlot – und sie tanzen noch immer» auf.


Im Frühsommer 2022 zieht es die Truppe unter der Leitung von Annina Giovanoli in den Oldiswald, am Fusse des Calandas, wo sie mitten im Wald in ein Geschehnis aus unserer Bündner Geschichte eintauchen werden. Ein interaktives Erlebnis wartet auf die Interessierten, denn zu Fuss geht es los und die Zuschauer:innen tauchen so nicht nur in den Oldiswald, sondern auch direkt in die Geschichte ein. Dabei erfahren sie einiges aus unserer Region, versponnen mit einem Theater das live und am Zuschauer nahe, den Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit mitnimmt. Es klingt vielversprechend, denn der Titel Barlot steht für den Hexentanz. Tickets und weitere Informationen zum Freilichtspiel gibt’s unter www.theater-haldenstein.ch.

Christian Imhof